Palliative Care - Angehörige Beleiten für Betreuungsassisten*innen nach § 43b

Veranstaltung

Titel:
Palliative Care - Angehörige Beleiten für Betreuungsassisten*innen nach § 43b
Wann:
22.11.22, 09:00 Uhr - 23.11.22, 16:30 Uhr
Wo:
Caritas Altenzentrum Münster Maria-Hötte-Stift - Münster, Nordrhein-Westfalen
Kategorie:
Fachentwicklung

Beschreibung

zweitägige Präsenzschulung

Palliative Care- Angehörige begleiten für Betreuungsassistent*innen nach §43b
vom 22. November - 23. November 2022
jeweils von 9.00 - 16.30 Uhr (16 UE)

Information: für BA nach § 43b sind ja jährlich 2 Tage FB verpflichtend

Seminarinhalte:

Die moderne Hospizbewegung entstand Ende 1960er Jahre in England mit dem Hauptziel, Sterbenden und ihren Angehörigen ein würdevolles Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Diesen Anspruch können wir auch auf die Begleitung der Bewohner und ihrer Angehörigen in unseren Pflegeeinrichtungen übertragen. In diesen Tagen wollen wir reflektierend schauen wie uns das schon gelingt und darüber hinaus neue Impulse für ein fachgerechtes Handeln aufnehmen. Die Angehörigen stehen hier konkret im Fokus sowie ihre Bedürfnisse und Handlungsmöglichkeiten.
Wie werden sie von uns wahrgenommen? Welche Möglichkeiten haben sie sich einzubringen? Wie können sie Partner in der Versorgung und Betreuung werden und sein?

Unsere persönlichen Erfahrungen und darüber hinaus neue Blickwinkel werden uns Impulse für palliative Haltung und palliatives Handeln geben.

Inhalte u.a.

Reflektion meiner Arbeit als Betreuungsassistenz:

  • Fallbesprechungen
  • Persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben und Tod sowie Trauer
  • Erarbeitung von Hilfsmöglichkeiten für die Begleitung

Ziele der FB

  • Verständnis der Haltung von Palliative Care
  • Akzeptanz der Situation unheilbaren Lebens
  • Erlernen von verschiedenen praktischen Methoden in der Begleitung für Angehörige
  • Verständnis für die Situation Angehöriger
  • Möglichkeiten und Grenzen in der Begleitung

Kursleitung: Reinhold van Weegen, Klangtherapeut und anerkannter Trauerbegleiter

Anmeldung: hier geht´s zur Anmeldung

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.
Anmeldebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Seminargebühren für beide Tage inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung
Mitglieder: 195,00 €
Nichtmitglieder: 230,00 €
(ab 5 Teilnehmer*innen einer Einrichtung gewähren wir Ihnen unseren Mitgliedspreis)

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des: Katholischen Pflegeverband e. V. Adolf-Schmetzer-Str. 2-4 93055 Regensburg Tel. (09 41) 60 48 77-2 und Tel. (09 41) 60 48 77-0 Fax (09 41) 60 48 77-9 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.kathpflegeverband.de

Fortbildungspunkte:
Für die Teilnahme können Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden.

Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns  zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Caritas Altenzentrum Münster Maria-Hötte-Stift
Straße:
Duesbergweg 13
Postleitzahl:
48153
Stadt:
Münster
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

Nächste Veranstaltungen

© 2021 Katholischer Pflegeverband e.V.