Katholischer Pflegeverband

Praxisanleiter*innen Seminar: "Darüber spricht man nicht" Umgang mit Tabuthemen in der Praxisanleitung

Titel:
Praxisanleiter*innen Seminar: "Darüber spricht man nicht" Umgang mit Tabuthemen in der Praxisanleitung
Wann:
21.11.24, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Zweibrücken, Nardini Kliniku St. Elisabeth - Zweibrücken, Rheinland-Pfalz
Kategorien:
Fortbildung, Praxisanleitung / Lehren und Lernen

Beschreibung

Berufspädagogische Fortbildung nach §4 PflAPrV

Darüber spricht man nicht (oder doch?): Scham. Ekel, Sexualität, Gewalt. Dennoch sind es Phänomene, die in der Pflege nur allzu häufig vorkommen. Lassen Sie uns gemeinsam diese Themen aus der Tabuzone holen und nach einem konstruktiven Umgang damit für die Praxisanleitung finden.

Inhalt u.a.:             
Warum sind Tabuthemen, Tabuthemen? Was belastet Auszubildende, wenn diese Themen unterschwellig oder direkt vorhanden sind? Wie kann man professionell mit diesen Themen umgehen?

Methoden: Szenisches Spiel , Theoretischer Input, Diskussion

Ihre Referentin: Birgit Hullerman (M. A.) Teamentwicklung / Organisationsberatung / Coach / Supervisorin / Zertifizierte Mediatorin /

Anmeldung: hier geht´s zur Anmeldung

Nähere Informationen zum Seminar und die Rechnung erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn. Anmeldebescheinigungen werden direkt nach Ihrer Online-Anmeldung ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

Seminargebühren inkl. Seminarverpflegung, Handout und Teilnahmebestätigung
Nichtmitglieder: 135,00 €
Mitglieder Katholischen Pflegeverbandes: 95,-€

Die Seminargebühren überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Fortbildungspunkte:
Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden, sowie 8 berufspädagogische Punkte bei der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) sind genehmigt

Seminaranfragen:
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des:
Katholischen Pflegeverband e. V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg  Tel. (09 41) 60 48 77-2

Stornobedingungen:
Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.


Veranstaltungsort

Standort:
Zweibrücken, Nardini Kliniku St. Elisabeth
Straße:
Kaiserstraße 14
Postleitzahl:
66482
Stadt:
Zweibrücken
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Nächste Veranstaltungen

© 2023 Katholischer Pflegeverband e.V.