Katholischer Pflegeverband

Z 14 Rezertifizierung Wundexperte: Update Ulcus Cruris venosum mit Workshop Komperessionstherapie

Veranstaltung

Titel:
Z 14 Rezertifizierung Wundexperte: Update Ulcus Cruris venosum mit Workshop Komperessionstherapie
Wann:
26.10.21, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Koblenz, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein Kemper - Koblenz, Rheinland-Pfalz
Kategorien:
Fortbildung, Lehren und Lernen

Beschreibung

Rezertifizierung Wundexperte: Update Ulvus Cruris venosum mit Workshop Kompressionstherapie

Venenerkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Jeder zweite bis dritte Erwachsene ist davon betroffen. Das Ulcus cruris venosum stellt eine gefürchtete Komplikation der venösen Erkrankungen dar. Pflegefachkräfte haben bei der Versorgung von Patienten mit Ulcus cruris venosum eine eigenständige Rolle auszufüllen. Neben einer adäquaten Wundversorgung und einer therapieunterstützenden Ernährung, ist die Kompressionstherapie von großer Bedeutung für den Verlauf der Wundheilung. Seminarinhalte:  Auffrischung und Vertiefung theoretischer Grundlagen,  Grundlagen der Kompressionstherapie  indikationsgerechte und individuelle Kompressionsversorgungen, welche die Wundheilung unterstützen und Rezidive verringern können,  praktische Übungen in Form von Kompressionsworkshops und KADI-Messungen 

Seminarinhalte:

  • Auffrischung und Vertiefung theoretischer Grundlagen
  • Grundlagen der Kompressionstherapie
  • indikationsgerechte und individuelle Kompressionsversorgungen, welche die Wundheilung unterstützen und Rezidive verringern können
  • praktische Übungen in Form von Kompressionsworkshops und KADI-Messungen

Ihr Referent: Rupert Brenninger (Referent für Berufsfeld- u. Bildungsentwicklung Pflege)

Zielgruppen:          

ICW-Wundexperte/in, Pflegefachkräfte in der stationären Krankenversorgung, Pflegefachkräfte in der Heimpflege und ambulanten Pflege, Pflegerische Mitarbeiter im Qualitätsmanagement der verschiedenen Gesundheitseinrichtungen

Programm:

Dienstag, 26. Oktober 2021 
9:00 - 16:30 Uhr (8 UE)

Unser Seminar findet selbstverständlich unter den vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften statt. Sollte aufgrund der Landesregierung keine Präsenzschulungen stattfinden dürfen, werden wir uns um einen Ersatztermin zu einem späteren Zeitpunkt bemühen.

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 1-2 Wochen vor Seminarbeginn.
Anmeldebescheinigungen werden direkt nach Ihrer Online-Anmeldung ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

Seminargebühren:
Mitglieder: 95,00 €
Nichtmitglieder: 120,00 €
(inkl. Skript und Seminarverpflegung)

Die Seminargebühren überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des: Katholischen Pflegeverband e. V. Adolf-Schmetzer-Str. 2-4 93055 Regensburg Tel. (09 41) 60 48 77-2 und Tel. (09 41) 60 48 77-0 Fax (09 41) 60 48 77-9 E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet: www.kathpflegeverband.de

Fortbildungspunkte:
Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden

Rezertifizierungspunkte werden durch die ICW Zertifizierungsstelle beantragt

Anmeldung: --> wird demnächst freigeschaltet

Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Koblenz, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein Kemper
Straße:
Koblenzer Str. 115-155
Postleitzahl:
56073
Stadt:
Koblenz
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Veranstaltungen

Programm 01-2021

programm2021 1

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Nächste Veranstaltungen

© 2021 Katholischer Pflegeverband e.V.