Katholischer Pflegeverband e.V.

Wo wir in Deutschland
zu finden sind

Katholischer Pflegeverband e.V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg

Germany

Telefon: 0941 6048 77-0

Telefax: 0941 6048 77-9

E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Werden Sie Mitglied!

zum Anmeldeformular …

11.04.2019

Vorankündigung - Tag der Pflege 11.07.2019

Sehr geehrten Damen und Herrn,

liebe Kollegen und Kolleginnen,

 

im Namen der des Katholischen Pflegeverbandes e.V. Landesgruppe Baden-Württemberg, darf ich sie herzlich zum 3. Tag der Pflege einladen.

 

Ort: Deutscher Caritasverband, Karlstraße 40, Freiburg,

Großer Saal

 

Zeit: 9:30 Uhr – 16:15 Uhr

 

Folgendes Programm haben wir für...

21.03.2019

Mitgliederversammlung in Karlsruhe am 16.2.2019

Mitgliederversammlungen sind Gelegenheiten um sich zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen, Vorträge zu hören, aber auch Gemeinschaft zu erleben und alle 4 Jahre den Vorstand und die Delegierten zu wählen.

Unser Ehrenmitglied Ingrid Fuchs konnten wir in der Versammlung begrüßen, ebenso unseren Bundesvorsitzenden Rupert Brenninger. Die...

21.03.2019

Treffen am 05.02.2019 in Aalen im Küferstüble

Küferstüble Aalen

 

Beim Treffen am 5. Februar im Küferstüble in Aalen kamen 13 Gleichgesinnte zusammen.

Bei Kaffee, Kuchen und anderen Getränken gab es viel Neues zu berichten.

Ein besonderes Ereignis war der 80.Geburtstag von Gertrud Weinschenk, den sie 3 Tage zuvor feiern konnte. Alle freuten sich über diesen Geburtstag, gerade weil...

30.08.2018

Seniorenfreizeit Kloster Reute

„Alles hat seine Zeit“ - So lautet ein bekanntes Zitat aus dem Buch Kohelet

 

So trafen sich zum letzten Mal am Samstag, den 25. August 15 Teilnehmer zum Regionaltreffen darunter auch 8 Teilnehmer der Seniorenfreizeit im Kloster Reute bei Bad Waldsee.

 

Hr. Prälat Neckermann zelebrierte den Gottesdienst, in dem als Fürbitten das...

07.07.2017

Treffen am 6.6.2017 in Aalen im Küferstüble

Dieses Treffen findet jeden zweiten Monat statt so auch am 6.Juni 2017.

Bei Kaffee und Kuchen wurde viel über die neuesten Entwicklungen in der Pflege gesprochen. Private Gespräche kommen auch nicht zu kurz und es ist jedesmal eine große Freude zusammen zu kommen.

Ein Dank geht an Lydia Discher und Gertrud Weinschenk für die Organisation der...