Katholischer Pflegeverband e.V.

Persönlich und
beruflich vorankommen

Katholischer Pflegeverband e.V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg

Germany

Telefon: 0941 6048 77-0

Telefax: 0941 6048 77-9

E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Werden Sie Mitglied!

zum Anmeldeformular …

Fortbildungsunterlagen finden Sie im Downloadbereich

mehr erfahren …

24.04.2018 | 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr | 94424 Mariakirchen/Arnstorf

B 15: Die Vielfalt macht's MAKS® - Aktivierungstherapie in der Pflege

Referent: Maria Kammermeier

Inhalte: 

Die Abkürzung MAKS® steht für motorische, alltagspraktische, kognitive Aktivierungstherapie und spirituelle Einstimmung. Sie richtet sich an Personen mit leichter bis mittelschwerer Demenz. Die Wirkung wurde wissenschaftlich nachgewiesen.

Die MAKS®-Aktivierungstherapie entspricht den Regeln evidenzbasierter Pflegepraxis und betont die therapeutischen Dimensionen pflegerischen Handelns.

Durch die multimodale Vielfalt, die Intensität, die Abwechslung und durch innovative Übungen unterscheidet sich die MAKS®-Therapie von anderen nicht-medikamentösen Formen der Demenzbehandlung.

Mithilfe der MAKS®-Aktivierungstherapie können individuelle Ressourcen gefördert, alltagspraktische und geistige Fähigkeiten von Personen mit Demenz längere Zeit stabilisiert, sowie ihre Stimmung und ihr soziales Verhalten deutlich verbessert werden.

Ziele und Inhalte des Seminars:

Seminarinhalte u.a. :

- Multimodiale Aktivierungstherapie (MAKS®-pm, MAKS®-ap MAKS®-kog MAKS®-sp)

- Materialauswahl und Materialeinsatz Methodische Möglichkeiten

- Übungen für den Praxistransfer

Referent/in:

Maria Kammermeier,

Lehrerin für Pflegeberufe

Supervision Qualtitätsmanagementberaterin

Programm:

24. April 2018

9:00 bis 16:30 Uhr

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Anmeldebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Seminargebühren:

Mitglieder: 85,00 €

Nichtmitglieder: 105,00 €

(inkl. Essen und Getränke)

Seminarort:

Campus Schloss Mariakirchen

Obere Hofmark 3

94424 Mariakirchen/Arnstorf

Fortbildungspunkte:

Für die Teilnahme können Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden.

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die

Geschäftsstelle des:

Katholischen Pflegeverband e. V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg 

Tel. (09 41) 60 48 77-2

und

Tel. (09 41) 60 48 77-0

Fax (09 41) 60 48 77-9

E-mail:

bildung@kathpflegeverband.de

Internet:

www.kathpflegeverband.de

Downloads:

KPV-Seminar B15 (501 KB)