Katholischer Pflegeverband e.V.

Persönlich und
beruflich vorankommen

Katholischer Pflegeverband e.V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg

Germany

Telefon: 0941 6048 77-0

Telefax: 0941 6048 77-9

E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Werden Sie Mitglied!

zum Anmeldeformular …

Fortbildungsunterlagen finden Sie im Downloadbereich

mehr erfahren …

18.10.2017 | 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr | 92224 Amberg

B 35: Rezertifizierung ICW - Schmerz und Wunde - Die Melodie des Wundschmerzes verstehen

Referenten:

Thomas Bonkowski

Georg Niederalt

Inhalte: 

Schmerz ist eine der am stärksten mit Angst besetzten menschlichen Erfahr-ungen. Schmerz ist demnach elementar, wie Feuer oder Eis. Eine effektive Behandlung des Schmerzes hängt sehr von der Kompetenz und Einstellung derjenigen ab, die den Patienten direkt versorgen. Eine erfolgreiche Einschätzung und Kontrolle der Schmerzen ist der Schlüssel zum Erfolg, der interdisziplinär erreicht werden kann. Daher sind Pflegende, die direkt in die Einschätzung und in die Behandlung chronischer und akuter Schmerzen involviert sind, für die kontinuierliche Unterstützung der Patienten verantwortlich

Seminarinhalte u.a.: 

- Physiologie des Schmerzes

- Schmerz und seine Erscheinungsformen

- Medikamentöse und nichtmedikamentöse Schmerztherapie

 

- Expertenstandard Schmerz

Referent/in:

Thomas Bonkowski

Pflegerische Leitung Klinik u. Poliklinik f. Chirurgie Uniklinikum Regensburg

Georg Niederalt

Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesie, Fachwirt im Sozial-und Gesundheitswesen

Programm:

18. Oktober 2017

9:00 bis 16:30 Uhr

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn.

Anmeldebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

Seminargebühren:

Mitglieder: 85,00 €

Nichtmitglieder: 105,00 €

(inkl. Skript und Getränke)

Seminarort:

Bürgerspital Seniorenzentrum

Schlachthausstr. 10b

92224 Amberg

Fortbildungspunkte:

Für die Teilnahme können Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender – Identnummer: 20090961 – angerechnet werden.

Seminaranfragen:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die

Geschäftsstelle des:

Katholischen Pflegeverband e. V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg 

Tel. (09 41) 60 48 77-2

und

Tel. (09 41) 60 48 77-0

Fax (09 41) 60 48 77-9

E-mail:

bildung@kathpflegeverband.de

Internet:

www.kathpflegeverband.de

Downloads:

KPV-Seminar B35 (592 KB)