Katholischer Pflegeverband

14. Basisseminar "Wundexperte/in ICW"

Veranstaltung

Titel:
14. Basisseminar "Wundexperte/in ICW"
Wann:
14.09.21, 09:00 Uhr - 29.10.21, 16:30 Uhr
Wo:
Regenstauf, Schloss Spindlhof, Bildungshaus der Di - Regenstauf, Bayern
Kategorien:
Fortbildung, Lehren und Lernen

Beschreibung

14. Basisiseminar "Wundexperte/in ICW" Zertifizierung nach der Initiative chronischer Wunden TÜV Pers.Cert

(Präsenzschulung)

 Dieses Seminar wird veranstaltet in Kooperation mit der Akademie für Gesundheitsberufe und WUNDMANAGEMENT in Lahr

Inhalte: 

anhand des Curriculums  „Basisseminar Wundexperte ICW®“, u.a.:

  • Entstehung von Wunden – Formen und Phasen der Wundheilung
  • Pathophysiologie vor allem Dekubitus, Ulcus cruris, Diabetischer Fuß
  • Assessmentinstrumente, z.B. Schmerz- und Ernährungsskalen
  • Verbandswechsel – Wundspülung – Antiinfektiva – Wundtherapeutikum
  • Kompressionstherapie – Arten von Kompressionsverbänden
  • Wissensvermittlung in Rahmen einer Anleitung von Patienten bzw. Angehörigen
  • Recht – Haftungsrecht – Durchführungsverantwortung

Das Basisseminar "Wundexperte/in ICW" ist berufsbegleitend und umfasst 56 UE. Nach Abschluss der Theorieeinheiten erfolgt eine schriftliche Prüfung mit Fragen aus dem Pool der Anerkennungs- und Zertifizierungsstelle. Der Teilnehmer erwirbt nach erfolgreicher bestandener schriftilicher Prüfung und absolvierter 16-stündiger Hospitation in einer Einrichtung mit Schwerpunkt Versorgung chronischer Wunden mit Hospitationsbericht den Abschluss als "Wundexperte/in ICW e.V." 

Termine:                              
14.09./ 15.09.2021                        9:00 – 16:30 Uhr
24.09.2021                                    9:00 – 16:30 Uhr
01.10. / 25.10./ 26.10.2021           9:00 – 16:30 Uhr
28.10.2021                                    9:00 – 16:30 Uhr

Prüfungstag:                     
29.10.2021                                    9:00 – 12:30 Uhr

 

Seminarort:   Bildungshaus Schloss Spindlhof / Spindhofstr. 23 / 93128 Regenstauf

 Kursgebühren inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung:                 

850,00 EUR    (für Nichtmitglieder des KPV e.V)

790,00 EUR    (für Mitglieder des KPV e.V.) 

Frühbucherrabatt:  
Ein Frühbucherrabatt von 5% wird bei frühzeitiger Buchung bis 23.08.2021 einschließlich auf die Teilnahmegebühr gewährt. 

zzgl. Zertifikats- und Prüfungsgebühren:        126,00 € (wird separat in Rechnung gestellt)

Die Seminargebühr ist spätestens zu Beginn des Wundexpertenkurses nach Erhalt der Rechnung zu entrichten. Aufgrund organisatorischer Gründe wird die Rechnung ca. zwei Wochen vor Kursbeginn verschickt. Die Rechnung für die Zertifikats- und Prüfungsgebühr wird Ihnen bei Beendigung des Kurses separat zugesendet.

 Die Teilnahme am Seminar setzt den Besuch aller Module voraus. Da die Inhalte aufeinander aufbauen, ist es nicht möglich, nur an einzelnen Modulen teilzunehmen.

Unser Seminar findet selbstverständlich unter den vorgeschriebenen Abstands- und Hygienevorschriften statt. Sollte aufgrund der Landesregierung keine Präsenzschulungen stattfinden dürfen, werden wir uns um einen Ersatztermin zu einem späteren Zeitpunkt bemühen.

Nähere Informationen zum Seminar (Anfahrtsplan, Rechnung usw.) erhalten Sie ca. 1-2 Wochen vor Seminarbeginn.

Anmeldebescheinigungen werden direkt nach Ihrer Online-Anmeldung ausgestellt. Sollte das Seminar bei Eintreffen Ihrer Anmeldung ausgebucht sein, werden Sie benachrichtigt.

Hospitation:

Die 16-stündige Hospitation muss nach den theoretischen Unterrichtseinheiten in einer Einrichtung absolviert werden, die sich mit der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden beschäftigt                                             

Kooperationspartner:

       
     

Akademie für Gesundheitsberufe und Wundmanagement

Alte Bahnhofstraße 10/2

77933 Lahr Tel.:    07821-989874          Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wundakademie.com

 
 

 Anmeldung: --> hier gehts zur Online-Anmeldung

 Ich akzeptiere, dass bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 % der Seminargebühr berechnet wird (Gebühr entfällt, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird). Wird die Anmeldung am Tag des Veranstaltungsbeginns zurückgezogen oder erscheine ich nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr fällig.

 

 

 

 

 

 

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Regenstauf, Schloss Spindlhof, Bildungshaus der Di
Straße:
Spindlhofstr. 23
Postleitzahl:
93128
Stadt:
Regenstauf
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Veranstaltungen

Programm 01-2021

programm2021 1

Kontakt

Katholischer Pflegeverband e.V.
Adolf-Schmetzer-Str. 2-4
93055 Regensburg
Telefon: 0941 6048 77-0
Telefax: 0941 6048 77-9
E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Anfahrt

Nächste Veranstaltungen

© 2019 Katholischer Pflegeverband e.V.