Katholischer Pflegeverband e.V.


Wir stärken Ihnen den Rücken

Katholischer Pflegeverband e.V.

Adolf-Schmetzer-Str. 2-4

93055 Regensburg

Germany

Telefon: 0941 6048 77-0

Telefax: 0941 6048 77-9

E-Mail: info@kathpflegeverband.de

Werden Sie Mitglied!

zum Anmeldeformular …

Fortbildungen 2017

zum Programm

 

 

 

www.kap-regensburg.de
Fachschule für Altenpflege Donaueschingen

30.05.2017

Einladung zum Tag der Pflege am 28.06.2017 in Freiburg

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,


am Mittwoch, den 28. Juni 2017 veranstaltet der Katholische Pflegeverband Landesgruppe Baden-Württemberg im großen Saal des Deutschen Caritasverbandes in Freiburg, Karlstraße 40, einen „ Tag der Pflege“. Eine Fachausstellung wird die Veranstaltung bereichern.

Vieles in der Pflegewelt ist derzeit in Bewegung! Wir möchten gemeinsam mit Ihnen folgende Themen beleuchten:


Von Pflegestufen zu den Pflegegraden. Hält das Pflegestärkungsgesetz 2 das was es verspricht?

Was hat sich für die Pflegebedürftigen, Angehörigen und Pflegekräfte wirklich verändert?


Expertenstandards in der Pflege - Nutzen und Herausforderung in der Praxis.

Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Dekubitusprophylaxe und Fördern von Harnkontinenz anhand von Patientenbeispielen aus der Praxis heraus.


Aktuelles aus der Berufspolitik

Wann kommt die Pflegekammer?

Das Pflegeberufsgesetz: Königsweg oder Sackgasse?


Zukunft der Pflege - Entwicklungen und Herausforderungen im demografischen Wandel.

Die Pflege steht vor großen Herausforderungen. Die Zukunft der Pflege wird auch maßgeblich von politischen Rahmensetzungen beeinflusst, die die strukturellen Voraussetzungen für eine bedarfsgerechte Pflege ermöglichen oder auch behindern.


Scheinwelten und Lügen - „Darf man Menschen mit einer dementiellen Beeinträchtigung belügen?“

Dementiell beeinträchtigte Menschen stellen die Pflegenden vor besondere Herausforderungen, z.B. wenn sie sich in einer anderen Lebensphase wähnen und nach längst verstorbenen Angehörigen fragen. Soll man Menschen mit Demenz über ihre Situation aufklären? Oder sie belügen?

Der Vortrag gibt Gelegenheit, über solche und ähnliche Dilemma-Situationen in der Pflege miteinander nachzudenken und ethische Entscheidungskriterien zu entwickeln.



Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns freuen, Sie am 28.06.2017 in Freiburg begrüßen zu dürfen.


Im Namen des Katholischen Pflegeverbandes Landesgruppe Baden-Württemberg



Sonja Fuß

2. Landesvorsitzende

Downloads:

Flyer Tag der Pflege (514 KB)