Katholischer Pflegeverband

Neue Ausgabe der Ludwigshafener Ethischen Rundschau LER I/2019

Liebe Leserinnen und Leser der Ludwigshafener Ehtischen Rundschau LER,

in dieser Ausgabe der Ludwigshafener Ethischen Rundschau wird deutlich, dass die Frage nach der „Würde“ eines Menschen im Gesundheitswesen vielfach präsent ist. Sie spielt eine Rolle bei der Entscheidung über eine Medikation, wie im Beitrag von Peter Lehmann deutlich wird. In der Ethik-Fallberatung, wie sie Timo Sauer beschreibt, ist sie Grundlage im Ringen um eine Entscheidung. Konkret wird dies im Fall einer suizidal gefährdeten Patientin, den Susanne Filbert vorstellt. Auch der Impuls von Thomas Hörnig und die Buchbesprechung von Tabea Haas haben die Menschenwürde zum Thema.

Wir wünschen Ihnen viel Inspiration beim Lesen dieser Ausgabe!

Downloads:

LER I/2019 (742 KB)

Veranstaltungen

© 2019 Katholischer Pflegeverband e.V.